Montag, 29. Juni 2009

Vorbereitung zum Färben



Diese zwei Säcke und der verdorrte Ast darüber sind die Reste des Kirchenschmucks zu Fronleichnam und sollen dafür sorge, dass ein Teil meiner Naturwolle aus vorherigen Post eine gelbe und/oder grüne Farbe bekommt. Des Rätselslösung: Birkenäste. Das Laub muss ich in den nächsten Wochen (immer wenn ich Lust habe und das Wetter passt) von den Ästen zupfen.

Hoffentlich bekomme ich Hilfe.

Ich wünsche allen eine schöne Woche.

Susanne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen