Montag, 21. September 2009

Benediktbeuern

war am Samstag mein Ausflugsziel. Dort war




Ich bin wahrscheinlich noch sehr lange sehr begeistert von diesem Markt. Alles drehte sich um Kleidung aus Wolle, Leinen, Strick und Filz. Es gab auch Dekoartikel aus Stoff und hauptsächlich aus Filz. Schmuck aus Papierperlen und Filz. Ratet mal wer auch einen Stand dort aufgebaut hat


Richtig die Wollmeise und ein Andrang war da. Es war echt schwierig zu den schönen Strängen vorzudringen. Aber ich habe es doch geschafft und mir eine kleine Auswahl gegönnt.



Wie ihr sehen könnt habe ich mir 3 x Lace-Garn, in 300 g Strängen in den Farben Spice-Market, Merlot und die Auster gegönnt. Außerdem mußten unbedingt noch junge Maus, Zenzi und ein Versuchskaninchen mit nach Hause. Sohnemann möchte aus der Auster (grün/blau) einen Pullunder. Ich werd mal sehr was sich da machen lässt. Das Versuchskaninchen (orange/rot) wird von Töchterchen für Socken gewünscht. Und Spice-Market (gewürzfarben) ist mein Favorit für ein herbstliches Tuch. Und schon ist der Winter vorbei. Aber jetzt ist ja noch ein bischen Spätsommer der schon für Nikolausgeschenkfabrikation genutzt wird. Ein Baktus für das Patenkind ist in Arbeit. Außerdem habe ich noch nebenbei ein Paar Socken in Planung. Etwas viel, ich weiß aber der Strickvirus hat mich total erwischt.

Damit ich aber nicht zuviel rumsitze und meine Gesundheit nicht wieder aus den Augen verliere gehe ich zwei Mal in der Woche zum Tai Chi und ab und zu Meditiere ich.
Wenn es nötig ist mache ich auch im Garten noch meine Chi Gong Übungen. Das tut mir gut. Ich möchte es nicht mehr missen.

Liebe Grüße Euch da draußen und eine schöne Woche.

Susanne

Kommentare:

  1. das mit dem strickvirus kann ich gut nachempfinden. wenn man von ihm befallen wird, hilft gar nix. aber du hast auchso schöne wolle in prachtvollen farben geordert, da ist das ja auch nicht weiter verwunderlich, finde ich :)

    slg rena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Namensvetterin!

    Da sind Di ja tolle Wollmeisen in die Hände gefallen.
    Aber tu Dir selber einen Gefallen und strick keine Socken daraus. Sie sind leider nicht sehr haltbar ;-(( Und schon gar nicht bei den Kids.

    LG
    Suse

    AntwortenLöschen