Mittwoch, 11. Mai 2011

Endlich...

habe ich mein Versprechen eingelöst und den Baktus des
Tochterkindes aufgetrennt und neugestrickt. Herausgekommen ist dann allerdings eine Mischung von Baktus und Trampertuch. Ich finde dieses Tuch legt sich durch die Rundung schön um den Hals und hat doch durch den Baktusanfang eine schöne Breite. Ich gebe zu ausgelegt sieht es gewöhnungsbedürftig aus, aber meine kleine Große scheint es überzeugt zu haben. Da sie etwas erkältet ist, ist das Tuch schon zu diensten gewesen.

Seht selbst.


Strickdaten:
150 g Versuchskaninchen von der Wollmeise am Textilmarkt in Benediktbeuern gekauft 2010. Gestrickt mit Nadelstärke 4

Eine schöne Wochenmitte wünscht

Susanne

Kommentare:

  1. Die Farben sind ja wohl der absolute Hammer, das Tuch ein echter Augenschmaus. Echt super!!!
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Wow ich find das Tuch auch SUPER!!!! Die Farben sind sooooo schön!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. So ein schönes Tuch, liebe Susanne. Die Wollmeisenfarben sind einfach Spitze.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen