Montag, 30. Januar 2012

So viel Zeit....

ist schon wieder vergangen. Nicht dass Ihr jetzt glaubt ich war nicht mehr am Netz, gelesen habe ich viel. Gestrickt und gehäkelt habe ich auch, aber nicht viel, weil ich seit ca. 5 Wochen krank bin. Ein ekliger Reizhusten im Hals, der einfach nicht verschwinden will, belästigt mich so sehr, dass mir manchmal richtig die Luft wegbleibt und ich glaube zu ersticken. Kein Hustensaft hilft und ich hoffe es wird von allein wieder besser. Hinzu kommt noch, dass ich mich anscheinend bei einem Hustenanfall links in Rippenhöhe so verrissen habe dass es nach ca. 1 1/2 Wochen noch immer schmerzt. Ich will wirklich nicht jammern, aber manchmal hilft es einfach sich alles von der Seele zu reden (oder schreiben ;D).

Hier noch ein paar neue Teile bzw. angefangenes der letzten Wochen.

Ein großes Tuch aus einer Wollmeise namens Auster, ein Paar Socken aus einem Knäuel der Elfenwolle und ein angefangenes Paar Merino Bambus von Wolle Rödel.

Dann gab es letzte Woche noch bei L*dl Baumwolle die ich zu einer Decke verarbeiten werde. Hier die Anfänge.



Liebe Grüße an Euch alle und danke,
dass ihr noch immer bei mir reinschaut auch wenn nicht so viel los ist.

Susanne

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    das Tuch sieht klasse aus und tolle Socken,das fertige wie auch das angefangene Paar.Die Decke wird super schön,tolle Farben.
    Ich wünsche dir gute Besserung!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ach Susanne, was machst du wieder für Sachen, damit meine ich nicht deine Nadeleien, die sind super geworden. Wünsche dir gute Besserung und schön wieder von dir zu lesen.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen