Freitag, 13. Juli 2012

Der Zierpflanzengärtner....

testet dieses Jahr erstmals seine Fähigkeiten an Gemüsepflanzen und erfreut uns deshalb mit Gurken. Die letzten 4 Gurken wogen über 2 kg. Was also tun?
Ein Rezept mußte her. Bei Chefkoch.de wurde ich fündig.
Also wurden die Gürkchen zu Honiggurken verkocht.
Vier Gläser wurden gefüllt und warten noch darauf probiert zu werden. (Sie sollten noch etwas durchziehen, ich weiß aber nicht wie lange ich warten kann. Die sehn so lecker aus.;D.)

Bin schon gespannt was ich mit all den Tomaten anfange, die noch an den Pflanzen hängen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Susanne

1 Kommentar:

  1. Die sehen wirklich lecker aus und Chefkoch ist auch immer mein liebster Ratgeber wenn ich auf der Suche nach Rezepten bin!
    LG und ein schönes WE
    Petra

    AntwortenLöschen