Samstag, 18. August 2012

Neue Stulpen...

meine selbstgefärbte Wolle vom Frühjahr sollte eigentlich zu Socken verarbeitet werden. Je länger ich jedoch dieses Muster strickte um so weniger wollte ich sie nur an den Füssen tragen. Sie musste höher und sichtbarer getragen werden. 



Ich habe den Mustersatz 3 einhalb mal gestrickt dann die Maschen verdoppelt und noch 5 Reihen glatt rechts drangehängt. Mit dem zweiten liege ich nun im letzten halben Mustersatz und freue mich wie ein Schneekönig. Der Herbst kann kommen.

Ich weiß nicht ob man es erkennen kann, die Lektüre meines Mannes passt genau zum Thema "Die Heilkunst der Kelten".

Liebe Grüße und einen schönen Samstag

Susanne

PS: inzwischen sind sie ganz fertig und einfach nur schön.

1 Kommentar:

  1. Hallo Susanne,
    die Stulpen sehen klasse aus,tolle Farbe und das Muster passt perfekt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen