Freitag, 14. September 2012

Ein DIY....


Ich habe zwei Motten im Schlafzimmer entdeckt. Nicht gut.
Also habe ich mir Lavendel besorgt. Was ja nun nicht wirklich was Neues ist.
Da mir aber jetzt die Zeit zum Säckchen nähen fehlt habe ich schnell mal gebastelt.

Geht wirklich schnell und auch durch das Geschenkpapier ist der Duft herrlich.

Alles was man braucht ist Geschenkpapier, Klebeband bunt oder durchsichtig, eine Schere, einen Esslöffel und natürlich Lavendel.


Alles weitere erklärt sich glaube ich durch die Bilder. (leider sind sie etwas dunkel) Wer noch Fragen hat. Nur zu!










Viel Spass beim Nachbasteln.

Auch wenn es noch früh ist, aber solche Sachen wandern in meine 
Weihnachtsgeschenke-Kiste.

Liebe Grüße

Susanne

1 Kommentar: