Mittwoch, 19. Dezember 2012

Schon im Herbst...

habe ich dieses Weihnachtsgeschenk geplant.

Dazu habe ich im Supermarkt eine Teebeutelbox gekauft.
Papier von hier und los ging es. Als erstes habe ich das schön gemusterte Papier kopiert und aus den Kopien Tütchen gebastelt. Das Sichtfenster der Box wurde dann mit dem festeren Scrapbooking-Papier hinterlegt. 

Und schon war das Weihnachtsgeschenk, eine Samenbox, für eine begeisterte Gärtnerin fertig.



Im Hintergrund könnt ihr noch meine Arbeit für heute sehen. 
Spritzgebäck mit Schokolade bestreichen.

Liebe Grüße

Susanne

Kommentare:

  1. Ein fantastisches Geschenk hast du da gebastelt liebe Susanne,die Beschenkte wird ausflippen vor Freude!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Geschenk hast du da gewerkelt. darüber würde ich mich auch sehr freuen. Liebe Susanne, ich wünsche dir und deinen lieben ein wunderschönes weihnachtsfest und einen guten start ins Jahr 2013. auf deine posts freue ich mich immer sehr.
    alles liebe, petra
    ps. über deine karte habe ich mich sehr gefreut. vielen, vielen dank dafür.

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine liebevolle Idee. Da wird sich die Beschenkte sicher freuen. LG Kirsten

    AntwortenLöschen