Mittwoch, 27. Februar 2013

Und noch eine.....

so langsam muß ich aufpassen, dass mein Blog nicht zum Seifenblog mutiert.
Aber von der Wollfront gibt es nichts zu berichten.
Also heute noch mal Seife.

Eine Gärtnerseife für die im Garten arbeitenden Mitglieder der Familie.
Da wäre zum einen der Gärtner-Sohn, der ab nächsten Monat wieder arbeitet und deshalb Bedarf hat, und meine Wenigkeit.

Sie sieht ganz ansprechend aus. Eine Naturseife mit rosa und grüner Tonerde, sowie Mohnsamen für den Rubbeleffekt.


Gerade stelle ich fest, dass die rosa Tonerde kaum sichtbar ist auf dem Foto. Schade.

Liebe Grüße und euch allen eine schöne Wochenmitte

Susanne

Kommentare:

  1. Deine Seigen sehen einfach klasse aus
    mann riecht sie förmlich.

    LG Irene

    AntwortenLöschen