Samstag, 2. März 2013

Rosenduft

ich bin wieder voll infiziert.
Der Seifen-Virus hat mich wieder.

Gestern ist nun eine Rosenseife entstanden. Ich wünschte es gäbe eine Blog-Funktion für Geruch. Das ganze Haus riecht nach Rosen und schön schaut sie auch noch aus.


Bedingt durch meine Verspannung geht im Moment nichts mit stricken und häkeln.
Ich hoffe ihr verzeiht, dass mein Blog deshalb ziemlich Seifen lastig ist.

Zu meiner Verspannung habe ich etwas Ursachenforschung betrieben, dazu mehr im nächsten Post.

Das Wochenende soll ja endlich wieder etwas sonniger werden, deshalb werde ich viel Zeit in der Sonne verbringen und wünsche euch das ihr auch die Möglichkeit habt.

Sonnige Grüße

Susanne



Kommentare:

  1. Oh, ich liebe schoene Seifen!
    Liebe Gruesse,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh Dank Deines Posts rieche ich die Seifen förmlich.
    Welch eine wunderschöne Arbeit. Wenn ich auch nicht immer schreibe, so lese ich doch voller Interesse mit.
    Habe eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen