Donnerstag, 11. Juli 2013

Fertig....

Ich habe mich entschieden und das Projekt Schlafzimmerdecke für beendet erklärt.
Sie ist jetzt 1,55 m mal 1,10 m also ausreichend um sie am Fußende zum Wärmen der Füsse im Winter zu platzieren.
 

Auch der Häkelbeutel ist fertig. Er beherbergt im Moment die übrig gebliebenen Bobbels der Decke, immerhin 6 Stück. 
 

Irgendwann wird er für Sockenstrickzeug genutzt werden.
 


Zur Zeit ist es mir aber für Wolle zu heiß. Ich bevorzuge Baumwolle in
Stoff und Garn.


So jetzt ist Baumwolle in Form von Stoff dran.
Ein altes (wirklich altes) Shirt viel der Schere zum Opfer.
Davon mehr im nächsten Post.

Bis dann 

Susanne

Kommentare:

  1. liebe susanne,
    ich finde die decke auch ausreichend groß, sie muss ja nicht immer über das ganze bett gehen. man kann sie dann ja auch nur eingeschränkt benutzen. übrigens ist sie wunderschön geworden. die farben sind herrlich.
    alles liebe, petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Susanne
    boahh ist die Decke schön geworden . wahnisnn und diese ausdauer gratuliere dazu . Auch der Beutel sieht super schön aus. Bewundernswert.
    glg Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    die Decke sieht traumhaft aus,wunderschöne Farben sind da zu sehen und der gleichfarbige beutel sieht toll aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen