Donnerstag, 4. Juli 2013

Wieder mal.....

eine Resteverwertung kann ich euch heute zeigen.

Diese Patches sind aus den Resten der Schlafzimmerdecke so nebenbei entstanden.




Fünf fehlen noch, dann habe ich genug für diesen schönen Häkelbeutel.
Auch die Decke nähert sich ihrer Vollendung oder auch nicht.
Ich weiß noch nicht wirklich wie groß ich sie eigentlich haben will.
Fest steht, dass ich nur noch einen weißen Bobbel habe und von den anderen 
Farben jeweils vier. Mal sehn. 

Angefangen habe ich auch noch eine Auflage für meine Gartenliege, passend zum Leseknochen. Hier warte ich noch auf das Volumenflies und der Stoff für die Rückseite muß auch noch besorgt werden.


Außer meiner Marmeladen-Einkoch-Aktion kann ich im Moment mit keinen weiteren Projekten dienen.

Wenn ich wieder weiter bin werde ich berichten.

Liebe Grüße

Susanne

1 Kommentar:

  1. Auf die Decke bin ich super gespannt und die Grannys für den Beutel sind wunderschön,so wie auch die Gartenliege-Auflage!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen