Freitag, 27. Dezember 2013

Lebenszeichen, Nähereien

Ihr Lieben, 

ich muss mich vielmals bei euch entschuldigen, dass ich es nicht mehr geschafft
habe vor Weihnachten zu melden um euch ein frohes Fest zu wünschen.

Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. Natürlich habe ich an euch gedacht und gehofft Ihr könnt die Feiertage ruhig und besinnlich, festlich und fröhlich verbringen.

Unser Fest hat sich wohl eher ruhig gestaltet und auch etwas traurig, da wir nicht alle vollzählig waren. Was auch der Grund für meine Abwesenheit im www ist.

Ein paar Geschenke habe ich vor der Übergabe noch schnell fotografiert.

Von der Taschenspieler CD habe ich das Brillenetui einmal zur Probe für mich genäht 



und weil das ratzfatz ging noch gleich mal fürs Patenkind.


Hier ist es noch nicht ganz fertig, der Federverschluss wurde erst danach geliefert.


Mein Göga bekam als Gemeinschaftsproduktion dieses Täschchen.



Geschmeinschaftsproduktion deshalb weil ich den Stoff mit einer Zeichnung des Tochterkindes bedruckt habe. Das Nähen habe ich übernommen und die 
beiden Kinder haben den Inhalt, Kabel für's Auto, beigesteuert. Die Kabel sind für 
Dienstreisen gedacht, die er immer mit dem Firmenwagen macht. So muss er nicht immer von unserem Auto ins Firmenauto umpacken. Ach ja der Schnitt ist aus einem Tilda-Buch.

So das war's für heute. Da mein Kopf gerade mit anderen Dingen beschäftigt ist werde ich mich für eine Weile nicht melden.

Deshalb wünsche ich euch für das neue Jahr alles Liebe und rutscht gut rein.

Bis bald

Susanne

Kommentare:

  1. Die Brillenetuis sehen super aus,wie auch das Täschchen!
    Auch dir einen guten Rutsch!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Geschenke!
    Komm gut ins Jahr 2014!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Deine Täschchen sehen Super aus Susanne.
    Irgendwie will ich Dir noch ein paar tröstende Worte schreiben, denn Du schriebst von einem traurigen Anlass, aber mir fällt nichts passendes ein. Ich hoffe es geht Dir bald wieder besser und wünsche Dir ein gutes und gesundes 2014.
    LG Petra

    AntwortenLöschen